Ihr Warenkorb
  1. Ihr Warenkorb ist leer!

    Jetzt shoppen

Datenschutzbestimmungen

VORSTELLUNG UND ÜBERBLICK

Diese Datenschutzrichtlinie erläutert, welche Informationen AJS Creations LLC und grownbrillance.com (nachfolgend zusammenfassend „AJS, „wir“, „unser“ oder „uns“) sammeln, warum wir diese Informationen sammeln und wie wir die gesammelten Informationen verwenden sowie Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten in Bezug auf diese Informationen. Unsere Datenschutzrichtlinie gilt für unsere Erfassung Ihrer Informationen in unseren Geschäften, auf unserer Website, unsere Erfassung Ihrer Informationen über alle Kanäle, über die Sie mit uns interagieren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Post, E-Mail, Telefon, Live-Chat, SMS/MMS/Text, Social-Media-Plattformen und Ihre Nutzung aller Online-Dienststandorte, die einen Link zu dieser Datenschutzrichtlinie veröffentlichen, sowie aller Funktionen, Inhalte und anderen Dienste, die wir besitzen, kontrollieren oder über einen beliebigen Kanal verfügbar machen (zusammenfassend der „Dienst“).

AJS empfiehlt Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu überprüfen, um mehr über unsere Datenschutzpraktiken zu erfahren.

SPEZIELLE BESTIMMUNGEN FÜR EINWOHNER KALIFORNIENS: Wenn Sie Einwohner Kaliforniens sind, gewährt Ihnen das kalifornische Gesetz möglicherweise zusätzliche Rechte in Bezug auf unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten – bitte beachten Sie die „Zusätzlichen Offenlegungen für Einwohner Kaliforniens“.

SPEZIELLE BESTIMMUNGEN FÜR EINWOHNER VON NEVADA: Wenn Sie Einwohner von Nevada sind, gewährt Ihnen das Gesetz von Nevada möglicherweise zusätzliche Rechte in Bezug auf unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten – bitte beachten Sie die „Zusätzlichen Offenlegungen für Einwohner von Nevada“.

BESTIMMUNGEN FÜR EINWOHNER DER EU: Wenn Sie in der Europäischen Union ansässig sind, gilt für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) – bitte beachten Sie die „Zusätzlichen Angaben für Einwohner der EU“.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, wenden Sie sich bitte an AJS, wie im Abschnitt „Kontakt“ weiter unten beschrieben.

VON UNS ERFASSTE INFORMATIONEN

Von Ihnen Bereitgestellte Informationen

Wir können Informationen erfassen, die Sie uns direkt über den Dienst zur Verfügung stellen, unter anderem, wenn Sie ein Konto registrieren, Ihr Profil aktualisieren, auf unsere Inhalte zugreifen, einen Kauf tätigen, an einem Gewinnspiel, Wettbewerb, einer Umfrage oder einer anderen Werbeaktion („Werbeaktion“) teilnehmen, den Kundendienst kontaktieren oder sich auf eine Stelle bewerben. Wir können Dienstanbieter (siehe Definition unten) zur Erfassung dieser Informationen einsetzen.

Zu den von uns gesammelten Informationen gehören Informationen, die Sie identifizieren, sich auf Sie beziehen, Sie beschreiben, mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können oder mit Ihnen direkt oder indirekt verknüpft werden könnten. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Kategorien von Informationen, die wir sammeln und in den letzten 12 Monaten gesammelt haben:

  • Kontaktdaten. Wir erfassen Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer und andere ähnliche Kontaktdaten.
  • Anmeldeinformationen. Wir erfassen Passwörter und andere Informationen zur Authentifizierung und für den Kontozugriff.
  • Demografische Daten. Wir erfassen demografische Informationen, darunter Ihr Alter, Geschlecht und Land.
  • Zahlungsdaten. Wir erfassen Daten, die für die Bearbeitung Ihrer Zahlung erforderlich sind, wenn Sie einen Kauf tätigen, einschließlich Ihrer Kreditkartennummer sowie des Sicherheitscodes und des Ablaufdatums, die mit Ihrem Zahlungsinstrument verknüpft sind. Wir speichern Zahlungsinformationen nach dem Kauf nicht.
  • Profildaten. Wir erfassen Ihre Interessen, Favoriten, Wunschlisten, Ringgrößenpräferenzen und andere Profildaten.
  • Kontakte. Wir erfassen Daten über Ihre Kontakte, um eine Anfrage von Ihnen zu erfüllen. Wenn Sie beispielsweise einem Freund ein Produkt per E-Mail schicken oder einen Freund über den Dienst empfehlen, bitten wir Sie, Namen und E-Mail-Adressen von Ihnen und Ihrem Freund anzugeben. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Freund weiß, dass Sie AJS gebeten haben, ihm eine E-Mail zu senden. Die Informationen, die AJS von Ihnen und Ihrem Freund erfasst, werden nur auf die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegte Weise verwendet. Indem Sie diese Funktion nutzen, bestätigen und stimmen Sie zu, dass Sie die Zustimmung Ihrer Kontakte haben, dass wir ihre Kontaktinformationen verwenden dürfen, um Ihre Anfrage zu erfüllen.
  • Inhalt. Wir erfassen den Inhalt von Nachrichten, die Sie uns senden, wie z. B. Feedback und Produktbewertungen, die Sie schreiben, Fragen und Informationen, die Sie dem Kundensupport zur Verfügung stellen, oder Kommentare und Inhalte, die Sie möglicherweise auf Social-Media-Kanälen veröffentlichen. Wenn Sie beispielsweise einen Kundendienstmitarbeiter oder Schmuckberater kontaktieren und dem Berater Informationen zur Verfügung stellen oder eine Anfrage über unseren Service einreichen, verwenden wir Ihre Informationen, um auf Ihre Anfrage zu antworten und Ihnen zusätzliche Informationen bereitzustellen, die unserer Ansicht nach für Sie hilfreich sein könnten. Wir können auch Inhalte wie Fotos, Videos oder andere Inhalte erfassen, die Sie uns übermitteln.
  • Beschäftigungsdaten. Wenn Sie uns eine Bewerbung zusenden, erfassen wir ggf. Daten, die erforderlich sind, um Sie für eine offene Stelle in Betracht zu ziehen. Dazu gehören Ihr beruflicher Werdegang, Ihr Lebenslauf, Ihre Zeugnisse, Antworten auf Fragen in unseren Bewerbungsunterlagen oder anderen Formularen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung, Schreibproben und Referenzen.
  • Staatliche Identifikationsdaten. Sie können uns zur Betrugsprävention andere persönliche Identifikationsdaten wie ein Bild Ihres Führerscheins oder eines anderen amtlichen Ausweises zur Verfügung stellen. Im Falle eines Gewinns eines Gewinnspiels müssen Sie möglicherweise auch amtliche Identifikationsnummern wie Ihre Sozialversicherungsnummer für Steuererklärungszwecke angeben.

Sie können sich dafür entscheiden, uns über den Dienst freiwillig weitere Informationen zu übermitteln, die wir nicht anfordern. In solchen Fällen sind Sie für diese Informationen allein verantwortlich, wie auch für alle anderen Informationen, die Sie uns übermitteln.

Kekse

AJS sammelt Daten durch die Verwendung von Cookies, Web-Logs, Web-Beacons, Pixeln und anderen Tracking-Technologien (jetzt und nachfolgend „Tracking-Technologien“ genannt).

Die von uns verwendeten Cookies lassen sich in drei Kategorien einteilen: – Erforderliche Cookies: Diese Cookies sind erforderlich, um die Kernfunktionen der Plattform zu ermöglichen, und sind daher immer aktiviert. Dazu gehört das Speichern Ihres ausgewählten Landes und Ihrer Sprache, das Verfolgen Ihrer Bewegungen und Ihrer Nutzung unserer Dienste für statistische Zwecke, das Speichern, ob Sie angemeldet sind oder nicht, und das Speichern Ihres Einkaufswagens und Ihrer Wunschlistenartikel. Wir werden Sie nicht um Ihre Zustimmung zum Setzen dieser Cookies bitten, da wir einen legitimen Grund für deren Setzen haben. – Analyse-Cookies: Diese Cookies sind optional und ermöglichen es uns, Ihre Erfahrung mit den Diensten zu verfolgen und zu analysieren, Ihr Einkaufserlebnis zu optimieren, Sie zur Abgabe von Feedback einzuladen und Ihnen die Interaktion mit Produktbewertungen zu ermöglichen. – Social-Media- und Werbe-Cookies: Diese Cookies werden von Werbeunternehmen verwendet, um Anzeigen zu schalten, die für Ihre Interessen relevant sind, und um Marketing innerhalb und außerhalb unserer Dienste, einschließlich sozialer Medien, zu personalisieren. Diese Unternehmen (z. B. Facebook und Google) können diese Informationen mit anderen Informationen kombinieren, die sie von Ihnen gesammelt haben. Diese Unternehmen sammeln Daten direkt von Ihrem Webbrowser und die Verarbeitung unterliegt ihren eigenen Datenschutzrichtlinien.

Informationen aus anderen Quellen

AJS erhält Informationen über Sie aus anderen Quellen. Soweit wir die Informationen, die Sie AJS über den Service zur Verfügung stellen, mit Informationen kombinieren, die wir aus anderen Quellen erhalten haben, behandeln wir die kombinierten Informationen gemäß den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Praktiken sowie allen zusätzlichen Einschränkungen, die von der Datenquelle auferlegt werden. Im Folgenden sind die Kategorien anderer Quellen aufgeführt, aus denen wir Informationen sammeln:

  • Datenbroker, von denen wir demografische Daten kaufen, um die von uns gesammelten Daten zu ergänzen.
  • Soziale Netzwerke, wenn Sie auf unseren Dienst verweisen oder AJS die Erlaubnis erteilen, auf Ihre Daten bei einem oder mehreren dieser Dienste zuzugreifen.
  • Finanzierungsanbieter, mit denen wir Finanzierungen für Einkäufe anbieten, sowie Finanzdienstleister, die wir für die Zahlungsabwicklung einsetzen.
  • Unternehmen, mit denen wir Co-Branding-Dienste anbieten, unsere Produkte verkaufen oder vertreiben oder gemeinsame Marketingaktivitäten durchführen.
  • Werbe- und Marketingfirmen.
  • Öffentlich zugängliche Quellen wie offene Regierungsdatenbanken oder andere öffentlich zugängliche Daten.

Verwendung von Informationen

Wir erfassen und verwenden Informationen über Sie für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen geschäftlichen und kommerziellen Zwecke. Zu unseren geschäftlichen Zwecken für die Erfassung und Verwendung von Informationen können gehören:

  • Verwalten Sie unseren Service, einschließlich Ihrer Registrierung, Ihres Kontos und Ihrer Transaktionen.
  • Erbringung von von Ihnen angeforderter Dienste, beispielsweise die Bearbeitung und Ausführung Ihrer Bestellung, die Beantwortung Ihrer Kommentare, Fragen und Anfragen sowie die Bereitstellung von Kundendienst.
  • Senden Sie Terminerinnerungen und helfen Sie auf andere Weise bei der Bestätigung oder Planung von Interaktionen mit uns.
  • Senden Sie technische Hinweise, Updates, Sicherheitswarnungen, Informationen zu Änderungen unserer Richtlinien sowie Support- und Verwaltungsnachrichten.
  • Verhindern Sie illegale Aktivitäten, einschließlich Betrugsverdacht, bzw. ergreifen Sie entsprechende Maßnahmen.
  • Überwachen und analysieren Sie Trends, Nutzung und Aktivitäten.
  • Führen Sie Umfragen und/oder Untersuchungen zu den demografischen Daten, Interessen und dem Verhalten unserer Benutzer durch.
  • Verbesserung unserer Marketing- und Werbemaßnahmen, Serviceinhalte und Produkt- und Serviceangebote.
  • Entwickeln und senden Sie Direktmarketing, einschließlich Werbung und Mitteilungen über unsere und die Produkte, Angebote, Werbeaktionen, Prämien, Veranstaltungen und Dienste anderer Parteien.
  • Überprüfen Sie Ihre Berechtigung und liefern Sie Preise im Zusammenhang mit Werbeaktionen, an denen Sie teilgenommen haben.
  • Bereitstellung und Bereitstellung von Werbung auf unserem Service und auf nicht verbundenen Websites und Diensten.
  • Befolgen Sie alle geltenden Gesetze, Vorschriften, Rechtsverfahren oder behördlichen Anforderungen.
  • Erfüllen Sie alle anderen geschäftlichen oder kommerziellen Zwecke, die Ihnen auf Ihre Anweisung oder mit Ihrer Zustimmung mitgeteilt werden.

Weitergabe von Informationen

Wir geben Ihre Informationen gemäß den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Praktiken weiter. Zu den Arten von Unternehmen, denen wir Informationen offenlegen können und denen wir in den letzten 12 Monaten Informationen offengelegt haben, gehören die folgenden:

  • Dienstleister. Wir geben Ihre Informationen an Vertreter, Auftragnehmer und andere Dienstleister im Zusammenhang mit ihrer Arbeit in unserem Auftrag weiter (zusammen „Dienstleister“). Unsere Dienstleister erhalten Ihre Informationen nur, wenn diese Informationen zur Erfüllung ihrer Funktion(en) erforderlich sind, und sie sind nicht berechtigt, diese Informationen für andere als die von AJS festgelegten Zwecke zu verwenden. Wir stellen Dienstleistern nur die Informationen zur Verfügung, die zur Durchführung der angeforderten Dienstleistung, des Produkts oder der Transaktion erforderlich sind.
  • Verbundene Unternehmen: Wir geben Ihre Informationen an unsere verbundenen Unternehmen weiter, zu denen gegebenenfalls auch unsere Mutter- und Schwesterunternehmen gehören können. Beispielsweise können wir Ihre Informationen zu Geschäftszwecken wie Kundensupport, Marketing und technischen Abläufen an unsere verbundenen Unternehmen weitergeben.
  • Geschäftspartner: Wir geben Ihre Informationen an unsere Geschäftspartner weiter, wenn wir Ihnen Co-Branding-Dienste anbieten, unsere Produkte verkaufen oder vertreiben oder gemeinsame Marketingaktivitäten durchführen. Beispielsweise geben wir Informationen über Sie an einen Geschäftspartner weiter, um Ihnen Co-Branding-Produkte oder -Dienste bereitzustellen, die wir möglicherweise anbieten.
  • Besondere Veranstaltungen: Wenn Sie sich entscheiden, an einer besonderen Veranstaltung (z. B. einer Werbeaktion) teilzunehmen, gibt AJS Ihre Informationen an die Organisationen weiter, die an der betreffenden Veranstaltung teilnehmen. Normalerweise verwenden diese anderen Parteien Ihre Informationen nur für die Durchführung der Veranstaltung. In einigen Fällen senden Ihnen diese Werbepartner Werbematerialien zu ihren Produkten und Dienstleistungen.
  • Feedback, Erfahrungsberichte und benutzergenerierte Inhalte. Wenn Sie Feedback oder Erfahrungsberichte zum Service oder zu AJS-Produkten oder -Services abgeben oder andere benutzergenerierte Inhalte (wie Fotos oder Videos) bereitstellen, werden wir dieses Feedback, diese Erfahrungsberichte oder andere benutzergenerierte Inhalte, einschließlich Ihrer Informationen, auf dem Service, mit verbundenen Unternehmen oder in Marketing- und Werbematerialien veröffentlichen und teilen.
  • Erleichterung der Anfragen. Wir geben Ihre Informationen an Dritte weiter, um Ihre Anfragen zu erleichtern (beispielsweise, wenn Sie sich dafür entscheiden, Informationen über Ihre Aktivitäten im Service mit einem sozialen Netzwerk zu teilen).
  • Anbieter und andere Parteien. Wir geben Informationen zu geschäftlichen und kommerziellen Zwecken an Anbieter und andere Parteien weiter. Wenn wir Ihnen beispielsweise etwas zusenden müssen, müssen wir Ihren Namen und Ihre Adresse an ein Versandunternehmen weitergeben. Zu den Anbietern zählen auch: Webhosting-Unternehmen, Versand- und Auftragsabwicklungsunternehmen (z. B. Unternehmen, die Produktbestellungen versenden oder ausführen), Versicherungsunternehmen, Datenanalyseunternehmen, Analyse- und Werbetechnologieunternehmen, verbundene Unternehmen, Kundendienstanbieter, Beratungs- oder Marketingunternehmen/-anbieter, Buchhaltungs-, Buchführungs- oder Rechtsunternehmen, Finanzdienstleistungsunternehmen, Technologieunternehmen, darunter, aber nicht beschränkt auf, Unternehmen für Unternehmensanwendungen, Unternehmen, die Technologien zur Ermöglichung elektronischer Kommunikation bereitstellen, und Datenspeicheranbieter. Wenn Sie außerdem eine Kreditkarte oder eine andere Finanzierungsalternative verwenden, um eine Bestellung bei AJS aufzugeben, verwenden wir einen Zahlungsabwickler, um Ihre Informationen im Zusammenhang mit der Transaktion zu verarbeiten. Wir geben Informationen auch an andere Unternehmen und Organisationen zum Schutz vor Kreditbetrug und zur Risikominderung weiter. Anbieter und andere Parteien können als unsere Dienstleister fungieren oder in bestimmten Kontexten unabhängig entscheiden, wie Ihre Informationen verarbeitet werden. Informationen werden an Anbieter und andere Parteien weitergegeben, um Werbung anzupassen, die Wirksamkeit unseres Dienstes und unserer Werbung zu messen und zu verbessern und andere Verbesserungen zu ermöglichen.
  • Geschäftsübertragung. Ihre Daten werden im Rahmen oder im Zusammenhang mit einer Investition in AJS, einer Fusion, einem Verkauf von Unternehmensvermögen oder einer Übernahme sowie im Falle einer Insolvenz, eines Konkurses oder einer Zwangsverwaltung offengelegt. In diesem Fall würden die Daten als Teil des Geschäftsvermögens von AJS übertragen.
  • Sicherheit, Einhaltung von Gesetzen und Betrugsschutz. Wir geben Ihre Daten nach eigenem Ermessen weiter, wenn wir dies für notwendig erachten, um geltende Gesetze, Vorschriften, Regeln, Rechtsverfahren oder behördliche Anforderungen zu erfüllen. Wir geben Ihre Daten auch weiter, um illegale Aktivitäten, einschließlich Betrugsverdacht, zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen dagegen zu ergreifen, oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Wir geben Ihre Daten auch weiter, um die Rechte, das Eigentum, das Leben, die Gesundheit, die Sicherheit und Unversehrtheit von uns, dem Dienst oder einer Person oder Partei zu schützen.

Kinder

AJS erfasst wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter dreizehn (13) Jahren – in der EU sind es sechzehn (16). Sollte AJS dies jemals tun, halten wir uns strikt an den Children's Online Privacy Protection Act („COPPA“) oder andere Gesetze. Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter sind und glauben, dass AJS solche Informationen auf eine Weise erfasst hat, die durch COPPA oder andere relevante Gesetze nicht gestattet ist, kontaktieren Sie uns bitte wie im Abschnitt „Kontakt“ unten beschrieben, und wir werden diese Daten in dem von COPPA oder anderen relevanten Gesetzen geforderten Umfang entfernen. Darüber hinaus verkaufen wir keine personenbezogenen Daten von Minderjährigen unter 16 Jahren, die in Kalifornien ansässig sind.

ANDERE PARTIES

Websites und Dienste anderer Anbieter

Unser Dienst bietet Links zu Websites, Standorten, Plattformen und Diensten, die von anderen Parteien betrieben und besessen werden, auf die wir keinen Einfluss haben und die nicht unter diese Datenschutzrichtlinie fallen. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien zu lesen, die auf diesen (und allen) Websites und Diensten veröffentlicht sind. Auf nicht verbundenen Websites und Diensten können Tracking-Technologien vorhanden sein, die unabhängig Informationen über Sie sammeln und Informationen von Ihnen anfordern. Die von anderen Parteien gesammelten und gespeicherten Informationen, sei es über unseren Dienst oder ihre Dienste oder sozialen Funktionen (nachstehend definiert), unterliegen weiterhin ihren eigenen Richtlinien und Praktiken, einschließlich der Informationen, die sie mit uns teilen, Ihrer Rechte und Wahlmöglichkeiten in Bezug auf ihre Dienste und Geräte und ob sie Informationen in den USA oder anderswo speichern. Wir empfehlen Ihnen, sich mit ihren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen vertraut zu machen und diese zu lesen.

IHRE RECHTE UND WAHLMÖGLICHKEITEN

Überprüfung und Aktualisierung der Kontoinformationen

Sie können auf bestimmte Kontoinformationen, die Sie uns freiwillig über den Dienst übermittelt haben, zugreifen, diese aktualisieren oder entfernen. Wenn Sie Informationen in Ihrem Konto aktualisieren oder überarbeiten möchten, können Sie dies über Ihr Konto tun oder indem Sie uns wie im Abschnitt „Kontakt“ unten beschrieben kontaktieren. Wir benötigen möglicherweise zusätzliche Informationen von Ihnen, damit wir Ihre Identität bestätigen können. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Informationen nach Bedarf aufbewahren und verwenden, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen. Einwohner Kaliforniens und betroffene Personen in der EU haben zusätzliche Rechte, wie in den Abschnitten „Zusätzliche Offenlegungen für Einwohner Kaliforniens“ und „Zusätzliche Offenlegungen für betroffene Personen in Europa“ unten beschrieben.

Kommunikation

Um den Erhalt von E-Mail-Werbung von AJS abzulehnen, folgen Sie bitte den Anweisungen zum Abbestellen in unserer Werbe-E-Mail-Korrespondenz oder kontaktieren Sie uns wie im Abschnitt „Kontakt“ unten beschrieben. Bitte beachten Sie, dass die Abmeldung von Werbenachrichten von AJS keine Auswirkungen auf unsere nicht-werbliche Kommunikation mit Ihnen, Servicenachrichten, bei AJS aufgegebene Bestellungen oder unsere laufenden Geschäftsbeziehungen hat.

DATENSICHERHEIT

Wir implementieren und pflegen angemessene administrative, physische und technische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre Daten vor Verlust, Diebstahl, Missbrauch und unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung und Zerstörung zu schützen.

Trotz der von uns ergriffenen Maßnahmen ist die Übertragung über das Internet nicht vollständig sicher und wir können die Sicherheit Ihrer Daten nicht garantieren.

Internationaler Transfer

AJS hat seinen Sitz in den USA und die von uns erfassten Informationen unterliegen dem US-amerikanischen Recht. Ihre Informationen können in den Vereinigten Staaten oder in jedem anderen Land gespeichert und verarbeitet werden, in dem AJS oder seine Tochtergesellschaften, Dienstleister, verbundenen Unternehmen oder Vertreter Niederlassungen unterhalten. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie einer solchen Übertragung von Informationen außerhalb Ihres Landes zu – dies gilt jedoch nicht für EU-Bürger. Die Datenschutzgesetze in den USA und anderen Rechtsräumen können von denen Ihres Wohnsitzlandes abweichen. Ihre Nutzung des Dienstes oder die Bereitstellung von Informationen daraus stellt Ihre Zustimmung zur Übertragung, Verarbeitung, Nutzung, Weitergabe und Speicherung Ihrer Informationen in den USA und anderen Rechtsräumen gemäß dieser Datenschutzrichtlinie dar. Wenn Sie in der EU ansässig sind und Ihre Daten in Europa erfasst werden, übertragen wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß dem Abschnitt „Zusätzliche Angaben für Einwohner der EU“.

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Dies ist unsere vollständige und ausschließliche Datenschutzrichtlinie und sie ersetzt alle früheren Versionen. Wir können diese Datenschutzrichtlinie gelegentlich aktualisieren, um Änderungen unserer Praktiken und Dienste widerzuspiegeln, und wir behalten uns das Recht vor, dies jederzeit zu tun. Wenn eine Überarbeitung vorgenommen wird, überarbeiten wir das „Datum des Inkrafttretens“ auf dieser Seite und alle Änderungen werden sofort nach Veröffentlichung der überarbeiteten Datenschutzrichtlinie wirksam. AJS empfiehlt Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu überprüfen, um zu erfahren, wie wir mit Ihren Daten umgehen. Ihre fortgesetzte Nutzung unseres Dienstes bedeutet Ihre Zustimmung zu der dann veröffentlichten Datenschutzrichtlinie – gilt jedoch nicht für EU-Bürger. Wenn Änderungen wesentlich sind, senden wir Ihnen möglicherweise eine zusätzliche Benachrichtigung an Ihre E-Mail-Adresse.

KONTAKTIERE UNS

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder den Informationspraktiken haben, kontaktieren Sie uns bitte wie folgt:

Per E-Mail: customerservice@grownbrilliance.com

Per Post: AJS Creations LLC, Attn: Legal / Privacy, 4900 Highway 169 N, Suite #307, New Hope, MN 55428

Wenn Sie eine Behinderung haben und auf diese Datenschutzrichtlinie in einem alternativen Format zugreifen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an customerservice@grownbrilliance.com.

ZUSÄTZLICHE ANGABEN FÜR EINWOHNER KALIFORNIENS

Diese zusätzlichen Offenlegungen für Einwohner Kaliforniens gelten nur für Personen, die in Kalifornien wohnen. Der California Consumer Privacy Act von 2018 („CCPA“) bietet zusätzliche Rechte auf Auskunft, Löschung und Abmeldung und verpflichtet Unternehmen, die personenbezogene Daten erfassen oder offenlegen, dazu, Hinweise und Mittel zur Ausübung von Rechten bereitzustellen.

Beachten Sie, dass Ihre Browsereinstellungen es Ihnen ermöglichen können, automatisch ein „Do Not Track“-Signal an die von Ihnen besuchten Websites und Onlinedienste zu senden. Es besteht unter den Branchenteilnehmern kein Konsens darüber, was „Do Not Track“ in diesem Zusammenhang bedeutet. Wie viele Websites und Onlinedienste ändert Grown Brilliance derzeit seine Praktiken nicht, wenn es ein „Do Not Track“-Signal vom Browser eines Besuchers empfängt. Weitere Informationen zu „Do Not Track“ finden Sie unter http://www.allaboutdnt.com.

Kalifornien-Hinweis zur Datenerfassung

In den letzten 12 Monaten haben wir möglicherweise die folgenden im CCPA aufgeführten Kategorien personenbezogener Daten erfasst:

  • Kennungen wie Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kontoname, IP-Adresse und eine Ihrem Konto zugewiesene ID oder Nummer.
  • Kundendaten, wie Rechnungs- und Lieferadresse.
  • Demografische Daten wie Ihr Alter oder Geschlecht. Diese Kategorie umfasst Daten, die möglicherweise gemäß anderen kalifornischen oder bundesstaatlichen Gesetzen als geschützte Klassifizierungen gelten.
  • Kommerzielle Informationen, wie etwa Produkt- oder Servicehistorie und Einkäufe.
  • Internetaktivitäten, wie etwa Ihre Interaktionen mit unserem Service.
  • Audio- oder visuelle Daten, wie etwa Fotos oder Videos, die Sie mit uns teilen oder auf dem Dienst veröffentlichen.
  • Geolokalisierungsdaten,
  • Beschäftigungs- und Bildungsdaten, etwa Daten, die Sie angeben, wenn Sie sich bei uns um eine Stelle bewerben.
  • Schlussfolgerungen, wie etwa Informationen über Ihre Interessen, Ringgrößenpräferenzen und Favoriten.

Weitere Informationen zu den von uns erfassten Daten, einschließlich der Quellen, aus denen wir Daten erhalten, finden Sie im Abschnitt „Von uns erfasste Daten“. Wir erfassen und verwenden diese Kategorien personenbezogener Daten für die im Abschnitt „Verwendung von Daten“ beschriebenen Geschäftszwecke, einschließlich der Bereitstellung und Verwaltung unseres Dienstes.

Wir nutzen und kooperieren mit verschiedenen Arten von Unternehmen, die uns bei unserem täglichen Betrieb und der Verwaltung unseres Dienstes unterstützen. Weitere Einzelheiten zu den Parteien, mit denen wir Informationen geteilt haben, finden Sie im Abschnitt „Weitergabe von Informationen“.

AJS verkauft Ihre persönlichen Daten nicht.

Recht auf Auskunft und Löschung

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, haben Sie das Recht, die von uns über Sie erhobenen personenbezogenen Daten zu löschen und bestimmte Informationen über unsere Datenpraktiken in den letzten 12 Monaten zu erhalten. Insbesondere haben Sie das Recht, Folgendes von uns anzufordern:

  • Die Kategorien personenbezogener Daten, die wir über Sie erhoben haben;
  • Die Kategorien von Quellen, aus denen die personenbezogenen Daten erhoben wurden;
  • Die Kategorien personenbezogener Daten über Sie, die wir zu Geschäftszwecken offengelegt oder verkauft haben;
  • Die Kategorien von Drittparteien, an die die personenbezogenen Daten zu Geschäftszwecken weitergegeben oder verkauft wurden;
  • Der geschäftliche oder kommerzielle Zweck für die Erhebung oder den Verkauf der personenbezogenen Daten; und
  • Die spezifischen persönlichen Informationen, die wir über Sie gesammelt haben.

Um eines dieser Rechte auszuüben, senden Sie bitte eine E-Mail an einen Kundendienstmitarbeiter unter customerservice@grownbrilliance.com. Geben Sie in der Anfrage bitte an, welches Recht Sie ausüben möchten und welchen Umfang die Anfrage hat. Wir bestätigen den Eingang Ihrer Anfrage innerhalb von zehn (10) Tagen. Wir benötigen möglicherweise bestimmte Informationen von Ihnen, um Ihre Identität zu überprüfen und Ihre Anfrage zu bearbeiten. Wenn wir Ihre Identität nicht überprüfen können, können wir Ihre Anfragen zur Kenntnisnahme oder Löschung ablehnen.

Autorisierter Agent

Sie können einen autorisierten Vertreter benennen, der in Ihrem Namen Anfragen einreicht. Wir benötigen hierfür jedoch einen schriftlichen Nachweis der Berechtigung des Vertreters und müssen Ihre Identität direkt überprüfen.

Recht Auf Nichtdiskriminierung

Sie haben das Recht, bei der Ausübung Ihrer Rechte von uns nicht diskriminierend behandelt zu werden.

Lass Das Licht Leuchten

Wenn Sie ein Kunde in Kalifornien sind, haben Sie zusätzlich zu den oben genannten Rechten das Recht, von AJS Informationen darüber anzufordern, wie AJS bestimmte Kategorien personenbezogener Daten, wie sie in „Shine the Light“ Kaliforniens definiert sind, an Dritte und/oder verbundene Unternehmen für ihre eigenen Direktmarketingzwecke weitergibt. Um diese Informationen zu erhalten, senden Sie uns eine Anfrage an die im Abschnitt „Kontakt“ oben angegebene Adresse. Anfragen müssen in der ersten Zeile der Beschreibung „Anfrage zu kalifornischen Datenschutzrechten“ enthalten und Ihren Namen, Ihre Anschrift, Stadt, Ihren Bundesstaat und Ihre Postleitzahl enthalten. Bitte beachten Sie, dass AJS diese Informationen in einem standardisierten Format bereitstellen kann, das nicht spezifisch auf Sie zugeschnitten ist, und nicht verpflichtet ist, auf Anfragen zu antworten, die auf andere Weise als über die angegebene E-Mail-Adresse oder Postanschrift gestellt werden.

Beiträge

Jeder Einwohner Kaliforniens unter achtzehn (18) Jahren, der sich für die Nutzung des Dienstes registriert und Inhalte oder Informationen auf dem Dienst veröffentlicht hat, kann die Entfernung dieser Informationen aus dem Dienst beantragen, indem er eine E-Mail an die im Abschnitt „Kontakt“ oben angegebene E-Mail-Adresse sendet. In den Anfragen muss angegeben werden, dass der Benutzer diese Inhalte oder Informationen persönlich veröffentlicht hat, und es muss detailliert angegeben werden, wo die Inhalte oder Informationen veröffentlicht wurden. Wir werden angemessene und ernsthafte Anstrengungen unternehmen, um den Beitrag aus der potenziellen öffentlichen Ansicht zu entfernen.

ZUSÄTZLICHE ANGABEN FÜR EINWOHNER VON NEVADA

Nach dem Gesetz von Nevada (NRS 603A.340 et seq.) muss jedes Unternehmen eine bestimmte Anfrageadresse einrichten, an die Verbraucher in Nevada Anfragen senden können, in denen sie das Unternehmen anweisen, bestimmte Arten von personenbezogenen Daten, die das Unternehmen über den Verbraucher gesammelt hat oder sammeln wird, nicht zu verkaufen. Wenn Sie ein Verbraucher in Nevada sind und eine Anfrage bezüglich unserer Einhaltung des Gesetzes von Nevada senden möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter customerservice@grownbrilliance.com.

AJS verkauft Ihre persönlichen Daten nicht.

ZUSÄTZLICHE ANGABEN FÜR EINWOHNER DER EU

Datencontroller

AJS (Anschrift siehe Abschnitt „Kontakt“ oben) ist der Verantwortliche für die Informationen, die Sie über den Dienst bereitstellen.

Rechtsgrundlage

Wir verwenden personenbezogene Daten, die wir über unseren Service erfassen, nur, wenn wir einen gültigen Grund und eine rechtliche Grundlage dafür haben. Wir legen die rechtliche Grundlage auf Grundlage der Zwecke fest, für die wir Ihre personenbezogenen Daten erfasst haben.

Als Rechtsgrundlage kommt einer der folgenden in Frage:

Einwilligung, DSGVO Art. 6 (1) (a): Zum Beispiel, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, Marketing-E-Mails von uns zu erhalten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Bei Marketing-E-Mails können Sie Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie unten in der E-Mail auf den Link „Abmelden“ klicken oder indem Sie uns kontaktieren.

Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen (oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen) Art. 6 (1) (b) DSGVO: Zum Beispiel, wenn Sie Produkte oder Dienstleistungen von uns gekauft haben und wir Ihre Kontaktdaten und Zahlungsdaten verwenden müssen, um Ihre Bestellung zu bearbeiten und Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen zu liefern.

Einhaltung der Gesetze DSGVO Art. 6 (1) (c): In einigen Fällen sind wir möglicherweise gesetzlich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu verwenden oder aufzubewahren. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn wir Zahlungsinformationen als Steuerdokumentation aufbewahren müssen oder wenn wir Mehrwertsteuerfragen bearbeiten müssen.

Unsere berechtigten Interessen DSGVO 6 (1) (f): Wenn es für uns notwendig ist, unsere Kunden zu verstehen, unser Produkt zu bewerben und unseren Dienst effizient zu betreiben, um Produkt- und Marketinginhalte sowohl online als auch offline weltweit zu erstellen, zu veröffentlichen und zu verbreiten. Beispiele dafür, wann wir uns auf unsere berechtigten Interessen berufen, um Ihre personenbezogenen Daten zu verwenden, sind: – wenn wir analysieren, welche Inhalte auf unserem Dienst angesehen wurden, damit wir verstehen, wie sie verwendet werden, und unsere Inhalte verbessern können. – um Marketinganalysen durchzuführen, um Ihre Interessen und Vorlieben besser zu verstehen, damit wir unser Marketing relevanter auf Ihre Interessen und Vorlieben abstimmen können. Dies gilt auch, wenn wir für unsere eigenen Produkte und Dienstleistungen werben. Wir sehen uns zum Beispiel an, was Sie sich auf unserem Dienst angesehen und welche Produkte und Dienstleistungen Sie gekauft haben (einschließlich dessen, was Sie sich angesehen und welche Produkte oder Dienstleistungen Sie auf dem Dienst gekauft haben, z. B. AJS Creations LLC Jobs). -- um Ihnen durch Ermittlung Ihrer Interessen personalisierte Werbung anzuzeigen und „Segmente“ bestimmter Arten von Zielgruppen zu erstellen, damit wir Ihnen Werbung zeigen können, die für Ihre Interessen und die „Segmente“, in denen Sie sich befinden, relevanter sein könnte. Diese „Segmente“ werden auch verwendet, um benutzerdefinierte Zielgruppen zu erstellen, damit wir unsere Zielgruppe auf Websites von Drittanbietern, wie etwa sozialen Medienplattformen wie Facebook, identifizieren können. -- für interne Verwaltungszwecke im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unseres Dienstes – wie etwa unsere Buchhaltung und Aufzeichnungen – und um Sie über Änderungen an unserem Dienst zu informieren. -- um IP-Adressen zu erfassen und zu protokollieren, um den Dienst zu verbessern und die Nutzung des Dienstes zu überwachen. -- um unseren Dienst zu personalisieren (zum Beispiel, damit Sie sich anmelden können), indem wir Ihre Einstellungen speichern und Sie wiedererkennen, wenn Sie sich auf verschiedenen Geräten anmelden. -- um es Ihnen zu ermöglichen, unsere Inhalte über soziale Medien oder E-Mail mit anderen zu teilen. -- um auf Ihre Anfragen zu antworten und Beschwerden zu lösen. -- für Sicherheit und Betrugsprävention und um sicherzustellen, dass unser Dienst sicher und geschützt ist und in Übereinstimmung mit unseren Nutzungsbedingungen verwendet wird.

Wenn wir zur Erfassung personenbezogener Daten auf Cookies zurückgreifen, finden Sie in unserem Abschnitt zur Cookie-Richtlinie weitere Informationen sowie Hinweise zur Verwaltung Ihrer Cookie-Einstellungen.

Datenübertragungen

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten in Länder außerhalb der EU übermitteln, gewährleisten wir einen vergleichbaren Schutz und ergreifen mindestens eine der folgenden Sicherheitsvorkehrungen: – Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur in Länder, die nach Feststellung der EU-Kommission ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bieten. – Wir können außerdem gegebenenfalls bestimmte genehmigte Verträge mit unseren Dienstleistern in Ländern außerhalb der EU, darunter in den USA und Australien, abschließen, die Standardvertragsklauseln zum Schutz personenbezogener Daten verwenden. Diese Verträge bieten Ihren personenbezogenen Daten den gleichen Schutz wie in der EU.

Wenn Sie sich im EWR befinden, können Sie sich an uns wenden, um eine Kopie der Sicherheitsvorkehrungen zu erhalten, die wir für die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb der EU getroffen haben.

Betroffenenrechte

Wenn Sie eine betroffene Person in der EU sind, haben Sie folgende Rechte: – Sie sind berechtigt, Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten sowie deren Berichtigung oder Löschung zu verlangen. – Sie sind außerdem berechtigt, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen und eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. – Sie haben insbesondere ein uneingeschränktes Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken des Direktmarketings. – Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, sind Sie berechtigt, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor Ihrem Widerruf. – Sie sind berechtigt, personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zu erhalten (Datenportabilität). – Sie können jederzeit Beschwerde bei einer EU-Datenschutzbehörde einreichen.

Ihre Rechte können an Bedingungen oder Einschränkungen geknüpft sein. So besteht keine Gewissheit, dass Ihnen beispielsweise ein Anspruch auf Datenübertragbarkeit im konkreten Fall zusteht; dies hängt von den Umständen der Verarbeitung ab.

Um eines dieser Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns wie im Abschnitt „Kontakt“ oben beschrieben und geben Sie an, welches Recht Sie ausüben möchten.

Wir werden Ihre Anfrage innerhalb von dreißig (30) Tagen beantworten. Möglicherweise benötigen wir von Ihnen zusätzliche Informationen, um Ihre Identität bestätigen zu können.

Datum Des Inkrafttretens Der Datenschutzrichtlinie: 17. August 2021